Deutscher Gewerkschaftsbund

19.11.2013
DGB-Kreisverbandsvorstand Coesfeld

Gemeinsame Tagung in Buldern

DGB

DGB Münster

zu einer gemeinsamen Tagung des DGB-Ortsverbandsvorstands Dülmen mit dem DGB-Kreisverbandsvorstand Coesfeld konnte Kreisverbandsvorsitzender Ortwin Bickhove-Swiderski neben den Vorstandsmitgliedern auch DGB-Regionsvorsitzenden Heinz Rittermeier, den zukünftigen DGB-Geschäftsführer Winfried Lange, ACE-Mitarbeiter Roger Zwiehoff und AZ-Kreisredakteur Detlef Scherle begrüßen.

Besonderer Tagesordnungspunkt war vor der Sitzung der Besuch der alten Buldener Kirche, die auch die Grabeskirche des Buldener Adelsgeschlecht war und dessen bekanntester Spross als der „Tolle Bomberg“ bekannt wurde. Herr Streitenberg, gab die entsprechenden Erläuterungen zum Ort und der Kirche.

In der anschließend gemeinsamen Tagung wurde vereinbart, zu Beginn des Jahres eine Klausurtagung gemeinsam mit allen Ortsverbandsvorständen durchzuführen um die Arbeitsschwerpunkte des Jahres festzulegen. Darüber hinaus wird es eine Informationsveranstaltung zum Thema Öffentlichkeits- und Pressearbeit geben. Die Begleitung der Betriebsratswahlen soll als besonderer Schwerpunkt in 2014 herausgegriffen werden. Der Gedankenaustausch mit Heinz Rittermeier und Winfried Lange bildete den Abschluss der gemeinsamen Tagung.

"Tag der Arbeit" im Münsterland

Links

Social Media

 
 

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT