Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 032 - 14.09.2015
DGB-Ortsverband Gronau

Informationsstand des DGB-Ortsverband Gronau am Samstag, 19.9.2015

Unter dem Motto „DGB-Ortsverband Gronau für einen fairen Welthandel“ veranstaltet der DGB-Ortsverband Gronau

 

am Samstag, 19. September 2015,

in der Zeit von 9.30 bis 13.00 Uhr,

vor der Antoniuskirche in der Gronauer Innenstadt,

 

einen Infostand. Fachkundige Ansprechpartnerinnen und –Partner werden zu dem Thema „Stop TTIP und CETA“ zur Verfügung stehen. Im Herbst tritt die Auseinandersetzung um das Freihandelsabkommen TTIP und CETA in die heiße Phase. Beide Abkommen drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben und Arbeitnehmerrechte auszuhebeln. Statt soziale und ökologische Regeln für die Weltwirtschaft zu setzen, wird die Freiheit des Handels über alles gestellt.

 „Mach mit und unterstütze den Protest!“

 Vor diesem Hintergrund werden Busse seitens des DGB für die bundesweite

Großdemonstration und Kundgebung am Samstag, 10. Oktober 2015, in Berlin eingesetzt. Alle interessierten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, sowie Gewerkschaftskolleginnen und –Kollegen können sich schon jetzt bei den Gewerkschaftsgeschäftsstellen

anmelden. Am Informationsstand sind die Abfahrtszeiten ausgelegt, darüber hinaus auch weitere Informationen zum Thema „TTIP und CETA“.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen am Infostand des DGB-Ortsverband Gronau vorbeizuschauen und sich über die Thematik des

Welthandelsabkommen, welches in Kürze in Kraft treten soll, zu informieren.

 

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie alle Pressemitteilung des DGB Münsterland als RSS-Feed.
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis