Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 023 - 23.06.2015
DGB-Ortsverband Gronau

DGB-Ortsverband Gronau trauert um Dieter Stehr

Anlässlich einer Ortsverbandsvorstandssitzung mussten die Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Gronau erfahren, dass ihr langjähriges Vorstandsmitglied Dieter Stehr plötzlich verstorben war.

Er hat sich in seiner jahrzehntelangen Mitarbeit im DGB-Ortsverbandsvorstand Gronau große Verdienste erworben.

Neben seinen Aktivitäten als Personalratsmitglied der Stadt Gronau und auch langjähriger ver.di-Ortsvereinsvorsitzender ließ er es sich nicht nehmen, aktiv beim DGB in Gronau mitzuwirken.

Dieter Stehr hatte klare Vorstellungen der gewerkschaftspolitischen Arbeit und war insbesondere ein aktiver Praktiker und setzte mit den Kolleginnen und Kollegen im DGB eine große Anzahl Veranstaltungen und weitere Begegnungen in der Öffentlichkeit um.

Mit ihm verliert der DGB-Ortsverband Gronau einen aktiven und insbesondere aufrichtigen Kollegen.

Die Vorstandsmitglieder würdigten ihn bei einer Gedenkminute.

Darüber hinaus plant der DGB-Ortsverbandsvorstand Gronau für den Herbst und Winter weitere Aktivitäten, so der DGB Ortsvorsitzende Robert Brandt. Es ist unter anderem daran gedacht die Arbeit im Rahmen „Arbeit und Leben“ mit der Volkshochschule Gronau wieder zu beleben. In diesem Zusammenhang sollen Seminarangebote der Öffentlichkeit unterbreitet werden. Auch möchte der DGB-Ortsverband die Kontakte zu Betriebsräten Gronauer Unternehmen in vielfältiger Weise verstärken und diese zur Mitarbeit im Ortsverband animieren. Interessenten sind zu der nächsten Vorstandssitzung nach den Ferien herzlich willkommen. Diese findet am 27.08. um 19:00 Uhr im Dinkelhof, Alstätter Str. statt.

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie alle Pressemitteilung des DGB Münsterland als RSS-Feed.
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis