Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 02 - 04.01.2023

DGB begeht das Jahr des Westfälischen Friedens

Jubiläum 375 Jahre Westfälsicher Frieden

Der DGB-Münsterland organisiert anlässlich des 375. Jahrestags des Westfälischen Friedens unter dem Titel „Frieden-Demokratie-Gedenken“ eine Veranstaltungsreihe. Den Startpunkt bildet am 19.01. um 18:00 Uhr die Vorführung des Films ‚Auf der Suche nach Fritz Kann‘ im Cinema in Münster, mit anschließender Podiumsdiskussion mit Regisseur Marcel Kolvenbach.

„Wir Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter setzen uns ein für eine nachhaltige Lebensweise, für gute Arbeit, den Erhalt des sozialen Friedens und der Demokratie. Nicht zuletzt ist es unsere Aufgabe zu Erinnern und zu Mahnen: Nie wieder Krieg! Mit unserer Veranstaltungsreihe zum 375. Jahrestag des Westfälischen Friedens wollen wir den Themenkomplex durchleuchten. Unter anderem bieten wir darum im Laufe des Jahres eine Demokratiekonferenz, Podiumsdiskussionen und eine Gedenkstättenfahrt an“, freut sich DGB-Regionsgeschäftsführer Volker Nicolai-Koß.

Für die kostenlose Teilnahme an der Kinoveranstaltung am 19.01. kann eine Anmeldung unter nrw.muenster.anmeldung@dgb.de erfolgen. Kinokarten sind zum Selbstzahlerpreis auch an der Abendkasse im Cinema erhältlich. Der Programmflyer für die Veranstaltungsreihe ist unter www.muensterland.dgb.de zu finden.


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie alle Pressemitteilung des DGB Münsterland als RSS-Feed.
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis